zwergenhütte
zwerg

Sport in der Turnhalle des SVRSporttag

Dienstags werden ca. 20 Kinder, die sich für einen Monat zum Turnen gemeldet haben, von zwei Erzieherinnen in der Sporthalle des SV Rugenbergen erwartet. Mit Unterstützung von Eltern wird eine Bewegungsbaustelle aufgebaut, um dort nach den Prinzipien der Psychomotorik in Bewegung zu kommen.

Waldtag

Den Wald zu jeder Jahreszeit kennenlernen, ist ein Projekt, das über mehrere Tage hintereinander stattfindet. Der Niendorfer Forst mit Flora und Fauna bietet viel Raum und weckt die Neugier der Kinder auf die Natur. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. 
Kleinere Ausflüge werden spontan in die nähere Umgebung unternommen.

Traumstunde

In der Traumstunde lernen die Kinder Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen kennen. Es werden z. B. Phantasiereisen erzählt, Entspannungsmusik gehört, Massagen und Wahrnehmungsübungen gemacht, gemalt und spielerisch Elemente des autogenen Trainings umgesetzt.

 
Rhythmik

Zu unseren Angeboten im Kindergarten gehört auch Rhythmik. Dabei werden zum Beispiel

  • Instrumente gebastelt
  • Mit Klängen und Geräuschen experimentiert
  • Lieder oder Klanggeschichten mit Instrumenten begleitet
  • Bewegungs-, Finger- und Handgestenspiele gespielt
  • Reime und Verse, die Sprechrhythmus und Sprachmelodien beinhalten, gelernt
  • Orff – Instrumente eingesetzt, wie z.B. Xylophon, Glockenspiel, Handtrommel, Rassel, Klanghölzer etc.

Singkreis

Einmal pro Woche wird im Chor gesungen und musiziert. Dabei werden Kinderlieder mit Gitarrenbegleitung kennen gelernt und aufgeführt. Wir erproben gemeinsam verschiedene Formen von Gesang wie z. B. Kanon oder Singen in anderen Sprachen und beziehen Bewegungen und Tänze mit ein.

  
Spiele zur Sinneswahrnehmung

Angebote aus diesen Bereichen können z. B. sein: Murmelspiele für das Sehen; Spiele mit Klanginstrumenten für das Hören, Schwingen und Rollen für das Gleichgewicht, Massagen, Bürsten, Kneten, Tastspiele für das Fühlen, Stampfen, Klettern, Schwingen für die Tiefen-Sensibilität, Kim-Spiele für das Schmecken und das Riechen.

Kreatives Gestalten im AtelierKreatives Gestalten im Atelier

Durch den freien Zugang zu verschiedenen Materialien wie z. B. Stoff, Knete, Knöpfe, Perlen, Papier und wertloses Material fördern wir die Kreativität der Kinder. Es werden unterschiedliche Techniken der Materialverarbeitung angeboten.

Zahlenland

Ziel der „Entdeckungen im Zahlenland“ ist es, Kindern bereits vor der Schule grundlegende Erfahrungen mit Zahlen zu ermöglichen, die ihnen helfen, Wissen über die Welt spielerisch aufzubauen und dieses Wissen mit ihrem Leben zu verbinden.
 

Schulprojekt

Eine der häufig gestellten Fragen der Eltern ist, wie Kinder auf die Schule vorbereitet werden. Die Angebote derZwergenhütte sind dementsprechend für alle Altersgruppen ganzheitlich lebens- bzw. schulvorbereitend gestaltet. Aus diesem Grunde ist das Schulprojekt bei uns kein Projekt, um etwa Versäumtes nachzuholen, sondern dient vor allem der „Wertschätzung“ der älteren Kinder.

Feste Inhalte dieses Projektes sind: Wo wohnen die Kinder, Schulhofspiele, Bücher zum Thema Schule, Museumsbesuche, Schnuppertag an der Schule, Übernachtung im Kindergarten.
Es entsteht so ein Gemeinschaftsgefühl unter den Schulkindern und es ermöglicht ihnen, ihren Aktionsraum zu erweitern. Wir erleichtern ihnen die Abnabelung vom Kindergarten und ermöglichen behutsam die Zuwendung zu einem neuen Lebensabschnitt.

Zwergenhütte e.V. • Mühlenweg 3 • 25474 Bönningstedt • Telefon 040-5550 4330

Datenschutzerklärung

Copyright © 2021